Artikel

Wie exportiere ich meine Fitbit-Kontodaten?

« Zurück

Information

 
Article Text

Exportiere mithilfe des Dashboards von fitbit.com deine GPS-Daten, Community-Daten oder ein Archiv deiner Kontodaten. Fitbit-Daten sind für gelöschte Konten nicht verfügbar.

Wenn du eine Datenexport-E-Mail von Fitbit erhalten, aber keine Anfrage gestellt hast, ändere dein Passwort. Weitere Informationen findest du unter Wie kann ich mein Fitbit-Passwort ändern oder zurücksetzen?

Weiter zu:

Wie exportiere ich meine Fitbit-Kontodaten?

Exportiere bis zu 31 Tage deiner letzten Fitbit-Daten oder ein Archiv deiner Fitbit-Daten für die Lebensdauer deines Kontos.

So exportierst du deine letzten Fitbit-Kontodaten:
  1. Tippe im Dashboard bei fitbit.com auf das Zahnradsymbol .
  2. Klicke auf Einstellungen > Datenexport.
  3. Wähle den Zeitraum und die Daten, die du aufnehmen möchtest, sowie das Dateiformat. 
  4. Klicke auf Herunterladen
So exportierst du ein komplettes Archiv deiner Fitbit-Kontodaten:
  1. Tippe im Dashboard bei fitbit.com auf das Zahnradsymbol .
  2. Klicke auf Einstellungen > Datenexport.
  3. Klicke unter „Kontoarchiv exportieren“ auf Daten anfordern.
  4. Du erhältst eine E-Mail an die Adresse, die deinem Fitbit-Konto zugeordnet ist. Öffne die E-Mail und bestätige deine Datenarchiv-Anfrage. 
  5. Du erhältst eine weitere E-Mail mit einem Link zum Herunterladen deiner Fitbit-Kontodaten. 
  6. Lade die Datendatei herunter und speichere sie auf deinem Computer. Wenn du ein Fitbit-Familienkonto hast, werden für jedes Kinderkonto separate Ordner angezeigt.
Wenn du eine große Menge an Fitbit-Daten hast, kann es einige Tage dauern, bis dein Kontodatenarchiv erstellt wird. Überprüfe den Status deiner Anfrage in den Datenexport-Kontoeinstellungen.

Welche Fitbit-Daten kann ich exportieren?

DatentypWorum geht es?
AktivitätSchritte, Entfernung, aktive Minuten, Kalorien, Stockwerke, Herzfrequenz, stehend verbrachte Zeit, Cardio-Fitness-Score und mehr Weitere Informationen findest du unter Wie exportiere ich meine GPS-Daten bei Fitbit?
TrainingTrainingsverlauf, Trainingsprotokolle
GemeinschaftHerausforderungen, Abzeichen, Community-Feed-Beiträge und Kommentare Weitere Informationen findest du unter Wie exportiere ich meine Fitbit-Community-Daten?
SchlafSchlafend verbrachte Zeit, Wachzeiten
CoachEine Zusammenfassung deiner Fitbit Coach-Workouts
UnternehmenInformationen zum Wellnessprogramm, einschließlich Herausforderungen
ProtokolleEssen, Wasser, Training, Gewichtsprotokolle
ProfilProfilbild, Kinderkonten, Anzeigename, Geschlecht, Geburtsdatum, Alter, Größe, Gewicht und andere Kontoeinstellungen

Wie exportiere ich meine Fitbit-Community-Daten?

Exportiere deine Community-Forum-Daten wie Posts und Kommentare oder die persönlichen Informationen, die du zur Erstellung deines Profils verwendet hast. 

So exportierst du Community-Forum-Daten:

  1. Gehe zu Community-Einstellungen.
  2. Klicke in der Registerkarte „Persönliche Informationen“ auf den Datentyp, den du exportieren möchtest.
  3. Speichere die heruntergeladene Datei auf deinem Computer.

Wie exportiere ich meine GPS-Daten bei Fitbit?

Exportiere Daten für GPS-Übungen in eine Training Center XML-Datei (TCX), in der GPS-Daten als Aktivitäten angezeigt werden. Beachte, dass TCX-Dateien nur Daten für Übungen anzeigen, die GPS verwenden. 

So exportierst du GPS-Daten:
  1. Klicke im Dashboard bei fitbit.com auf Protokoll > Aktivitäten.
  2. Suche im Aktivitätsverlauf nach der Aktivität mit GPS-Daten, die du exportieren möchtest, und klicke auf Details anzeigen.
  3. Klicke auf die 3 Punkte> Exportieren als TCX-Datei. Speichere die heruntergeladene Datei auf deinem Computer.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
Zuletzt aktualisiert am: November 1, 2019
Dieser Artikel war hilfreich Dieser Artikel war hilfreich

Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich

Wird deine Frage nicht angezeigt?

Community hat Antworten.