Artikel

Wie genau sind Fitbit-Geräte?

« Zurück

Information

 
Article Text

Fitbit strebt danach, die genauesten Fitnessgeräte überhaupt zu entwickeln. 

Weiter zu:

Warum unterscheidet sich meine Schrittzahl je nachdem, wo ich mein Fitbit-Gerät trage?

Wenn du ein Fitbit-Gerät am Handgelenk trägst und deinen Körper bewegst, während du deine Arme ruhig hältst (oder umgekehrt), siehst du möglicherweise eine etwas andere Schrittzahl als wenn du ein Gerät trägst, das an deiner Kleidung befestigt ist. 

Wenn du dein Gerät in einem locker sitzenden Zubehör wie einem Armreif oder Anhänger trägst, wird möglicherweise eine etwas andere Schrittzahl angezeigt als bei einem klassischen Armband. Wir empfehlen, während des Trainings und des Schlafens das klassische Armband zu tragen. Vergewissere dich, dass das Armband fest sitzt, aber nicht zu eng ist. 

Weitere Informationen findest du unter Wie trage ich mein Fitbit-Gerät? und Wie kann ich mit meinem Fitbit-Gerät meine Herzfrequenz messen?

Warum zählt mein Fitbit-Gerät zusätzliche Schritte?

Fitbit-Geräte besitzen einen fein abgestimmten Algorithmus für das Zählen von Schritten. Der Algorithmus ist darauf ausgelegt, die Intensität und Bewegungsmuster, die eine gehende oder laufende Person aufweist, zu erkennen. Beim Arbeiten am Schreibtisch, beim Kochen oder bei anderen Aktivitäten mit Armbewegungen kann ein Gerät am Handgelenk einige Schritte hinzufügen. Wenn du Aktivitäten ausführst, bei denen du deine Arme bewegen musst (z. B. Arbeiten oder Kochen), gehst du auch oft einige Schritte zwischen den Phasen ohne Bewegung. Diese Schritte zeigt dir das Gerät an. Für die meisten Kunden ist die Anzahl der zusätzlichen Schritte, die aufgrund von Armbewegungen hinzugefügt werden, im Vergleich zu den Gesamtwerten nicht signifikant. Nähere Informationen findest du im Artikel Wie zählt mein Fitbit-Gerät Schritte?

Warum zählt mein Fitbit-Gerät beim Fahrradfahren Schritte? 

Wenn du auf holprigen Wegen Fahrrad fährst, kann dein Gerät eventuell einige Schritte hinzufügen. Für die meisten Kunden ist die Anzahl der zusätzlichen Schritte, die beim Fahrradfahren hinzugefügt werden, im Vergleich zu den Gesamtwerten nicht signifikant. Wenn du ein Gerät mit Trainings-App hast, musst du zuerst das Fahrradtraining auswählen, bevor du das Workout startest. Wenn du automatisches Tracking verwendest, um deine Fahrradtour nachzuverfolgen, stelle in den Einstellungen sicher, dass das Outdoor-Fahrradtraining automatisch erkannt wird. Weitere Informationen findest du unter Wie zeichne ich mein Training und meine Aktivitäten mit Fitbit auf?

Warum zählt mein Fitbit-Gerät zusätzliche Etagen?

Fitbit-Geräte erkennen Etagen mithilfe eines Höhenmessers. Dabei handelt es sich um einen Sensor, der Höhenunterschiede anhand des Atmosphärendrucks berechnet. Dein Gerät ist so konstruiert, dass es Druckänderungen aufgrund von Höhenunterschieden erkennt. Druckänderungen aufgrund von anderen Ursachen (beispielsweise durch einen Windstoß, eine Wetteränderung oder das Öffnen einer Tür) können jedoch gelegentlich dazu führen, dass dein Gerät zusätzliche Etagen aufzeichnet. Dein Gerät verzeichnet eine Etage, wenn du etwa 3 Meter hoch gestiegen bist, was dem durchschnittlichen Höhenunterschied zwischen Etagen in Wohngebäuden und Gewerbeflächen entspricht. Wenn du lange Treppen steigst, kann es vorkommen, dass die Anzahl der Etagen auf deinem Gerät nicht der Anzahl der erstiegenen Etagen entspricht, wenn die Treppe eine Höhe von mehr als 3 Meter überbrückt.

Zählt mein Gerät Schritte, wenn meine Arme sich nicht bewegen?

Wenn du so etwas wie einen Kinderwagen oder einen Einkaufswagen schiebst, zählt dein handgelenkbasiertes Gerät deine Schritte, aber die Summe kann etwas niedriger als gewöhnlich sein.

Wenn du im Freien spazieren gehst oder joggst, erfasse mit GPS deine Route, dein Tempo und deine zurückgelegte Entfernung. Weitere Informationen zu GPS findest du unter Verfügt mein Fitbit-Gerät über GPS?

Erfasst mein Gerät Schritte, wenn ich Auto fahre oder mit einem anderen Fahrzeug unterwegs bin?

Dein Gerät wurde beim Autofahren, Fahren in Bussen, Zügen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln getestet und sollte dabei unter normalen Bedingungen keine zusätzlichen Schritte zählen. Auf holprigen Straßen oder in einem Auto mit einer schwer bedienbaren Gangschaltung werden möglicherweise zusätzliche Schritte gezählt. Für die meisten Kunden ist die Anzahl der zusätzlichen Schritte, die beim Fahren hinzugefügt werden, im Vergleich zur Gesamtstatistik nicht signifikant. Wenn du die Schritte aus deiner täglichen Gesamtmenge löschen möchtest, protokolliere die Fahraktivität für die Zeit, in der du dich in dem Fahrzeug aufgehalten hast. Weitere Informationen findest du unter Wie bearbeite oder lösche ich Fitbit-Daten und -Aktivitäten?

Hat es Auswirkungen auf die Genauigkeit des Geräts, an welchem Handgelenk ich es trage?

Bei Armbandgeräten solltest du während des Setup unbedingt festlegen, ob du dein Gerät am Gelenk deiner dominanten Hand oder deiner nicht dominanten Hand trägst:
  • Die Einstellung „Dominant“ reduziert die Empfindlichkeit der Schritterfassung. Dies sollte die Zahl der Schritte reduzieren, die irrtümlicherweise erfasst werden, wenn du deinen Körper nicht bewegst. Die dominante Hand ist die, mit der du schreibst und isst.
  • Die Einstellung „Nicht dominant“ erhöht die Empfindlichkeit der Schritterfassung und sollte die Anzahl der zu wenig gezählten Schritte reduzieren.
Am Anfang ist Einstellung für das Handgelenk „nicht dominant“. Ändere die Handgelenkseinstellung in der Fitbit-App. 

Was kann ich tun, wenn die Zahl meiner erfassten Schritte ungenau zu sein scheint?

Wenn du das Gefühl hast, dass deine Schrittzahl und die Entfernungen ungenau sind, vergewissere dich, dass die folgenden Punkte in der Fitbit-App korrekt sind: Da wir die von dir gegangenen Schritte bzw. die von dir gelaufenen Schritte anhand deiner Größe schätzen, kannst du diese Werte manuell anpassen, wenn deine Beine beispielsweise länger oder kürzer als der Durchschnitt sind. Weitere Informationen findest du unter Wie kann ich meine Schrittlänge für mein Fitbit-Gerät messen und anpassen?

Manchmal, wenn du anfängst zu gehen, werden deine Schritte nicht sofort auf deinem Gerät aktualisiert. Nach ungefähr 10 bis 15 ununterbrochenen Schritten wirst du feststellen, dass die Schritte hinzugefügt und dann mit jedem Schritt in Echtzeit aktualisiert werden.

Wenn du ein Fitbit-Gerät in einem Clip trägst, stelle sicher, dass du es richtig trägst. Stelle sicher, dass Inspire auf „Am Handgelenk“ eingestellt ist, wenn du es am Handgelenk trägst, und auf „Im Clip“, wenn du es im Clip-Zubehör trägst. Weitere Informationen dazu findest du unter Wie trage ich mein Fitbit-Gerät?

Wie genau sind meine Herzfrequenzdaten auf meinem Fitbit-Gerät?

Weitere Informationen findest du unter Wie verfolge ich meine Herzfrequenz mit meinem Fitbit-Gerät?

Wie genau werden meine GPS-Daten von meinem Fitbit-Gerät erfasst?

Alle Geräte mit GPS-Sensoren benötigen einen direkten Pfad zu GPS-Satelliten, um den Standort zu berechnen. Ein schwaches GPS-Signal kann die Genauigkeit deiner Route und anderer Aktivitätsdaten beeinträchtigen. Dein Gerät berechnet anhand der Schrittanzahl die Entfernung, bis ein Signal gefunden wird. Die für ein Training berechnete Gesamtentfernung ist daher möglicherweise etwas ungenauer, wenn GPS nicht für die gesamte Zeit verfügbar ist. 

Weitere Informationen findest du unter GPS.gov

Wie erhalte ich die genauesten Werte auf meiner Fitbit-Waage?

Verbessern der Genauigkeit der Messwerte deiner Waage:

  • Verwende sie barfuß.
  • Achte darauf, dass deine Füße vor dem Wiegen trocken sind.
  • Stelle die Waage während des Wiegens auf eine feste, ebene Oberfläche.
  • Verteile dein Gewicht gleichmäßig auf beide Füße, wenn du auf der Waage stehst.
  • Wiege dich jeden Tag zur gleichen Zeit, um aussagekräftige Trends erkennen zu können. Dein Gewicht variiert naturgemäß im Laufe des Tages.
  • Fitbit-Waagen müssen neu kalibriert werden, wenn du sie zwischen den Messungen verschiebst oder seitlich aufbewahrst, wenn sie nicht verwendet werden. Möglicherweise sind bis zu 2 Gewichtsmessungen erforderlich, bis die Waage genaue Messergebnisse anzeigt.
  • Wenn du bei Fitbit Aria und Fitbit Aria 2 den Modus für die schlanke Figur aktivierst oder deaktivierst, kann dies die Ablesung deines prozentualen Körperfetts beeinträchtigen. Weitere Informationen dazu findest du unter Was sind die ersten Schritte mit Fitbit-Waagen?
  • Um die genauesten Daten zu erhalten, musst deine Größe und dein Geschlecht in deinem Fitbit-Profil korrekt angegeben sein. Informationen zum Aktualisieren deines Profils findest du unter Wie ändere ich die Maßeinheiten auf meinem Fitbit-Gerät?

Fitbit Aria und Fitbit Aria 2 schätzen deine Körperfettanteil anhand der Körperimpedanz. Da der Körperfettanteil über mehrere Methoden bestimmt werden kann und keine davon zu 100 % genau ist, stimmen die Körperfettmessungen der Waage gegebenenfalls nicht exakt mit denen anderer Waagen oder manuellen Methoden wie Zangen überein.

Zuletzt aktualisiert am: October 22, 2019
Dieser Artikel war hilfreich Dieser Artikel war hilfreich

Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich

Wird deine Frage nicht angezeigt?

Community hat Antworten.