Artikel

Warum wird mein Fitbit-Gerät nicht synchronisiert?

« Zurück

Information

 
Article Text

Wenn du ein Fitbit-Konto erstellt und die Einrichtungsanweisungen befolgt hast, sollten die von deinem Fitbit-Gerät erfassten Daten mit deinem Fitbit-Dashboard synchronisiert werden. Weitere Informationen zur Funktionsweise der Synchronisierung auf Smartphones, Tablets und Computern findest du unter Wie synchronisieren Fitbit-Geräte ihre Daten? und Welche Smartphones und Tablets kann ich mit meiner Fitbit-Uhr oder meinem Fitbit-Tracker verwenden? Wenn dein Gerät nicht synchronisiert wird, führe die folgenden Schritte zur Problembehebung aus.

Wähle deinen Gerätetyp aus, um weitere Informationen zu erhalten.

Fitbit-Tracker und Uhren sollten sich synchronisieren, wenn du die Fitbit-App öffnest oder das Gerät manuell synchronisierst. Wenn sich dein Gerät nicht synchronisiert, wähle unten deine Plattform aus, um Schritte zur Fehlerbehebung zu erhalten.


iPhone oder iPhone

Synchronisierungsprobleme entstehen häufig dann, wenn eine bestimmte Anforderung nicht erfüllt wird. Überprüfe jede Anforderung, bevor du Schritte zur Fehlerbehebung unternimmst.

  • Die Fitbit-App ist auf einem unterstützten iPhone oder iPad installiert. Um dies zu überprüfen, gehe zu http://www.fitbit.com/devices.
  • Die neueste Version der Fitbit-App ist auf deinem Smartphone oder Tablet installiert. 
  • Dein iPhone oder iPad verfügt über eine Mobilfunkdaten- oder WLAN-Verbindung.
  • Die Software auf deinem iPhone oder iPad ist auf dem neuesten Stand. Um dies zu überprüfen, tippe auf Einstellungen > Allgemein > Software aktualisieren.
  • Bluetooth ist auf deinem iPhone oder iPad aktiviert. Um dies zu überprüfen, tippe auf Einstellungen > Bluetooth.
  • Dein iPhone oder iPad verwaltet keine anderen Bluetooth-Verbindungen. Möglicherweise sind zusätzlich zu deinem Fitbit-Gerät Bluetooth-Produkte wie Lautsprecher oder Kopfhörer an dein Smartphone gekoppelt. Das kann bei gleichzeitiger Nutzung zu Problemen führen. Deaktiviere andere Bluetooth-Verbindungen, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist.
  • Wenn du mehr als ein Gerät zum Synchronisieren verwendest, stelle sicher, dass das andere Gerät nicht in der Nähe ist. Wenn das Gerät in der Nähe ist, deaktiviere seine Bluetooth-Funktion.
  • Der Akkustand deines Fitbit-Geräts ist nicht kritisch niedrig.
  • Die Firmware auf deinem Fitbit-Gerät ist entsprechend den Anweisungen unter Wie aktualisiere ich mein Fitbit-Gerät? auf dem neuesten Stand.

Wenn dein Gerät immer noch nicht synchronisiert, versuche Folgendes:

  1. Erzwinge das Beenden der Fitbit-App. Eine entsprechende Anleitung dazu findest du im Apple Hilfe-Artikel.
  2. Gehe zu Einstellungen > Bluetooth, deaktiviere Bluetooth und aktiviere es anschließend wieder.
  3. Öffne die Fitbit-App.
  4. Wenn dein Fitbit-Gerät nicht synchronisiert wurde, starte dein iPhone oder iPad neu. Anleitungen dazu findest du im Apple Hilfe-Artikel.
  5. Öffne die Fitbit-App.
  6. Wenn dein Fitbit-Gerät nicht synchronisiert wurde, starte es neu. Weitere Informationen dazu findest du unter Wie starte ich mein Fitbit-Gerät neu?
  7. Wenn sich dein Fitbit-Gerät nach dem Neustart nicht synchronisiert, melde dich auf einem anderen Smartphone, Tablet oder Computer bei deinem Fitbit-Konto an, und versuche die Synchronisierung.
  8. Wenn dein Fitbit-Gerät immer noch nicht synchronisiert wird, entferne alle anderen Fitbit-Geräte aus deinem Konto und aus der Liste der verbundenen Bluetooth-Geräte auf deinem iPhone oder iPad und versuche zu synchronisieren.

Android-Smartphone

Synchronisierungsprobleme entstehen häufig dann, wenn eine bestimmte Anforderung nicht erfüllt wird. Überprüfe jede Anforderung, bevor du Schritte zur Fehlerbehebung unternimmst.

  • Die Fitbit-App ist auf einem unterstützten Smartphone oder Tablet installiert. Um dies zu überprüfen, gehe zu http://www.fitbit.com/devices.
  • Die neueste Version der Fitbit-App ist auf deinem Smartphone oder Tablet installiert. 
  • Dein Smartphone verfügt über eine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung.
  • Die Fitbit-App darf auf deinem Smartphone im Hintergrund ausgeführt werden. Weitere Informationen findest du unter Was muss ich über die Verwendung der Entspannungs-App auf meinem Android-Smartphone wissen?
  • Bluetooth ist auf deinem Smartphone aktiviert. Um dies zu überprüfen, tippe auf Einstellungen > Bluetooth.
  • Die Software auf deinem Smartphone ist auf dem neuesten Stand. Um dies zu überprüfen, tippe auf Einstellungen > Telefoninfo oder Geräteinfo > Android-Version.
  • Du hast Standortdienste aktiviert und die Fitbit-App hat die Berechtigung, auf deinen Standort zuzugreifen. Weitere Informationen findest du unter Warum fordert die Fitbit-App mich auf, Standortdienste zu aktivieren?
  • Wenn du mehr als ein Gerät zum Synchronisieren verwendest, stelle sicher, dass das andere Gerät nicht in der Nähe ist. Wenn das Gerät in der Nähe ist, deaktiviere seine Bluetooth-Funktion.
  • Dein Smartphone verwaltet keine anderen Bluetooth-Verbindungen. Möglicherweise sind zusätzlich zu deinem Fitbit-Gerät Bluetooth-Produkte wie Lautsprecher oder Kopfhörer an dein Smartphone gekoppelt. Das kann bei gleichzeitiger Nutzung zu Problemen führen. Deaktiviere andere Bluetooth-Verbindungen, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist.
  • Dein Gerät hat kein Synchronisierungsproblem, das aufgeführt ist unter Was muss ich über die Verwendung der Fitbit-App auf meinem Android-Smartphone wissen?
  • Der Akkustand deines Fitbit-Geräts ist nicht kritisch niedrig.
  • Die Firmware auf deinem Fitbit-Gerät ist entsprechend den Anweisungen unter Wie aktualisiere ich mein Fitbit-Gerät? auf dem neuesten Stand.
In Abhängigkeit von deinem Smartphone können diese Tipps die Synchronisierung erleichtern:
  • Aktiviere die Option „Immer verbunden“ in der Fitbit-App. Diese Einstellung verbessert die Bluetooth-Verbindung zwischen deinem Smartphone und dem Fitbit-Gerät. Hinweis: Das Aktivieren dieser Funktion kann dazu führen, dass sich die Akkulaufzeit deines Fitbit-Geräts verkürzt.
  • Aktiviere die 24-h-Synchronisierung in der Fitbit-App. Hierdurch wird dein Fitbit-Gerät aufgefordert, eine regelmäßige Synchronisierung mit der Fitbit-App durchzuführen, jedoch kann sich die Akkulaufzeit deines Smartphones oder Fitbit-Geräts verkürzen.

Wenn dein Fitbit-Gerät immer noch nicht synchronisiert, versuche Folgendes:

  1. Erzwinge das Beenden der Fitbit-App und öffne die App erneut.
  2. Gehe zu Einstellungen > Bluetooth und deaktiviere Bluetooth. Aktiviere es anschließend wieder.
  3. Öffne die Fitbit-App.
  4. Wenn dein Fitbit-Gerät nicht synchronisiert wurde, starte es neu. Anleitungen dazu findest du unter Wie starte ich mein Fitbit-Gerät neu?
  5. Deinstalliere die Fitbit-App, und installiere sie erneut.
  6. Wenn sich dein Fitbit-Gerät nach der Neuinstallation der App nicht synchronisiert, melde dich auf einem anderen Smartphone, Tablet oder Computer bei deinem Fitbit-Konto an, und versuche die Synchronisierung. 
  7. Wenn dein Fitbit-Gerät immer noch nicht synchronisiert wird, entferne alle anderen Fitbit-Geräte aus deinem Konto und aus der Liste der verbundenen Bluetooth-Geräte auf deinem Smartphone und versuche zu synchronisieren.

Windows 10-Smartphone oder Tablet

Stelle sicher, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Fitbit-App ist auf einem unterstützten Smartphone oder Tablet installiert. Um dies zu überprüfen, gehe zu http://www.fitbit.com/devices.
  • Die neueste Version der Fitbit-App ist auf deinem Smartphone oder Tablet installiert. 
  • Dein Smartphone oder Tablet verfügt über eine Mobilfunkdaten- oder WLAN-Verbindung.
  • Bluetooth ist auf deinem Smartphone/Tablet aktiviert. Um dies zu überprüfen, gehe zu Einstellungen > Geräte > Bluetooth.
  • Die Software auf deinem Smartphone oder Tablet ist auf dem neuesten Stand. Um dies zu überprüfen, gehe zu Einstellungen > System > Handyupdate.
  • Wenn du mehr als ein Gerät zum Synchronisieren verwendest, stelle sicher, dass das andere Gerät nicht in der Nähe ist. Wenn das Gerät in der Nähe ist, deaktiviere seine Bluetooth-Funktion.
  • Dein iPhone oder Tablet verwaltet keine anderen Bluetooth-Verbindungen. Möglicherweise sind zusätzlich zu deinem Fitbit-Gerät Bluetooth-Produkte wie Lautsprecher oder Kopfhörer an dein Smartphone gekoppelt. Das kann bei gleichzeitiger Nutzung zu Problemen führen. Deaktiviere andere Bluetooth-Verbindungen, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist.
  • Der Akkustand deines Fitbit-Geräts ist nicht kritisch niedrig.
  • Die Firmware auf deinem Fitbit-Gerät ist entsprechend den Anweisungen unter Wie aktualisiere ich mein Fitbit-Gerät? auf dem neuesten Stand.

Wenn die Synchronisationsprobleme fortbestehen, entferne alle anderen Fitbit-Geräte aus deinem Konto und versuche zu synchronisieren. Wenn dein Gerät immer noch nicht synchronisiert wird, wende dich an den Fitbit-Support.


Computer mit Windows 10

Synchronisierungsprobleme entstehen häufig dann, wenn eine bestimmte Anforderung nicht erfüllt wird. Überprüfe jede Anforderung, bevor du Schritte zur Fehlerbehebung unternimmst.

  • Die neueste Version der Fitbit-App für Windows 10 ist installiert.
  • Die Fitbit Connect-Software ist nicht installiert.

    Diese Software hilft Computern ohne Fitbit-App für Windows 10 bei der Kommunikation mit Fitbit-Geräten. Wenn du oder eine andere Person, die denselben Computer verwendet, in der Vergangenheit ein Fitbit-Gerät hattest bzw. hatte, ist es möglicherweise immer noch installiert. Suche nach einem Symbol mit dem Fitbit-Logo (Vom Benutzer hinzugefügtes Bild) in der Nähe der Zeit- und Datumsanzeige auf deinem Computerbildschirm. Wenn du dieses Symbol siehst, deinstalliere Fitbit Connect auf die gleiche Art und Weise, wie du andere Programme deinstallierst.

  • Bluetooth ist aktiviert. Bluetooth ermöglicht deinem Computer die Kommunikation mit dem Fitbit-Gerät. Um dies zu überprüfen, gehe zu Start > Einstellungen > Bluetooth. Wenn du diese Einstellung nicht finden kannst und nicht weißt, ob dein Computer Bluetooth unterstützt, findest du in diesem Blog Anweisungen, wie du die Bluetooth-Kompatibilität prüfen kannst. 
  • Wenn dein Computer Bluetooth nicht unterstützt, kann er weiterhin mit deinem Gerät kommunizieren, wenn du im Fitbit-Store ein Dongle zur kabellosen Synchronisierung kaufst.

Wenn dein Gerät immer noch nicht synchronisiert, versuche Folgendes:

  1. Wähle im Startmenü Einstellungen > Bluetooth. Prüfe, ob dein Gerät in der Liste erscheint und darunter das „Verbunden“ steht.
  2. Wenn dein Gerät nicht verbunden ist:
    1. Tippe oder klicke auf den Gerätenamen und wähle Gerät entfernen.
    2. Stelle sicher, dass sich dein Gerät in der Nähe befindet, und warte, bis es wieder in der Geräteliste erscheint.
    3. Wenn er in der Liste erscheint, dann tippe oder klicke erneut auf das Gerät, und wähle Koppeln. Die Kopplung kann einige Minuten dauern. Wenn sie abgeschlossen ist, wechselt der Bluetooth-Status zu „Verbunden“.
  3. Wenn dein Gerät verbunden ist, aber nicht synchronisiert, kann es sein, dass das Bluetooth-Signal deines Computers schwach oder vorübergehend unterbrochen ist. Versuche es mit dem Dongle zur kabellosen Synchronisierung, das im Fitbit-Store erhältlich ist.
  4. Wenn sich dein Fitbit-Gerät nach der Neuinstallation der App nicht synchronisiert, melde dich auf einem anderen Smartphone, Tablet oder Computer bei deinem Fitbit-Konto an, und versuche die Synchronisierung.
  5. Wenn dein Fitbit-Gerät immer noch nicht synchronisiert wird, entferne alle anderen Fitbit-Geräte aus deinem Konto und aus der Liste der verbundenen Bluetooth-Geräte auf deinem Computer und versuche zu synchronisieren.

Mac oder PC mit Windows 8.1

Synchronisierungsprobleme entstehen häufig dann, wenn eine bestimmte Anforderung nicht erfüllt wird. Überprüfe jede Anforderung, bevor du Schritte zur Fehlerbehebung unternimmst.

  • Fitbit Connect ist installiert. Um dies zu überprüfen, suche nach einem Symbol mit dem Fitbit-Logo (Vom Benutzer hinzugefügtes Bild) in der Nähe der Zeit- und Datumsanzeige auf deinem Computerbildschirm. Wenn du es nicht siehst, wiederhole das Verfahren zur Einrichtung unter Wie richte ich mein Fitbit-Gerät ein?
  • Bei der Einrichtung verbindet („koppelt“) sich dein Gerät erfolgreich mit deinem Fitbit-Konto. Um dies zu überprüfen, melde dich bei deinem fitbit.com-Konto an, und klicke auf das Zahnradsymbol (Vom Benutzer hinzugefügtes Bild) rechts oben auf der Seite. Der Name deines Fitbit-Geräts wird oben im Menü angezeigt. Wenn du ihn nicht siehst, klicke auf das Fitbit Connect-Symbol (Vom Benutzer hinzugefügtes Bild). Wähle Hauptmenü öffnen > Neues Gerät einrichten und befolge die Anweisungen zur Kopplung deines Geräts.
  • Wenn du einen Mac verwendest und über Bluetooth synchronisieren möchtest, stelle sicher, dass Bluetooth aktiviert ist. Um dies zu überprüfen, gehe zu Systemeinstellungen > Bluetooth > Bluetooth aktivieren.
  • Wenn dein Computer Bluetooth nicht unterstützt, kann er weiterhin mit deinem Gerät kommunizieren, wenn du im Fitbit-Store ein Dongle zur kabellosen Synchronisierung kaufst.
  • Wenn du mehr als ein Gerät zum Synchronisieren verwendest, stelle sicher, dass das andere Gerät nicht in der Nähe ist. Wenn das Gerät in der Nähe ist, deaktiviere seine Bluetooth-Funktion.

Wenn dein Gerät immer noch nicht synchronisiert, führe folgende Schritte aus. Bitte beachte, dass das Dashboard von fitbit.com immer den Zeitpunkt der letzten erfolgreichen Synchronisierung anzeigt. Tippe oben rechts auf das Zahnradsymbol.

  1. Fordere Fitbit Connect zur Synchronisierung mit deinem Gerät auf:
    1. Klicke auf das Fitbit Connect-Symbol, und wähle die Option Hauptmenü öffnen.
    2. Achte darauf, dass sich dein Fitbit-Gerät in der Nähe befindet und klicke auf Jetzt synchronisieren.
    3. Du wirst gegebenenfalls aufgefordert, dich bei deinem Fitbit-Konto anzumelden, wonach dein Gerät synchronisieren sollte. Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, dass dein Gerät nicht gefunden werden kann, aktiviere es, indem du auf die Tasten drückst (bei den meisten Geräten) oder darauf tippst (Flex und Zip).
  2. (Nur Macs) Wenn dein Computer über Bluetooth verfügt:
    1. Schalte Bluetooth unter Systemeinstellungen > Bluetooth aus und wieder ein. Wenn die Synchronisierung noch immer nicht klappt, ist möglicherweise das Bluetooth-Signal deines Computers schwach oder vorübergehend unterbrochen.
    2. Versuche es mit dem Dongle zur kabellosen Synchronisierung, das im Fitbit-Store erhältlich ist.
  3. Starte dein Gerät entsprechend den Anweisungen im folgenden Artikel neu: Wie starte ich mein Fitbit-Gerät neu?
  4. Wenn dein Gerät nach dem Neustart nicht synchronisiert, versuche als nächstes, Fitbit Connect zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren. Anweisungen findest du unter Über die Fitbit-App.
  5. Wenn dein Fitbit-Gerät immer noch nicht synchronisiert wird, entferne alle anderen Fitbit-Geräte aus deinem Konto und versuche zu synchronisieren.
Wenn du stattdessen nicht mit einem kompatiblen Smartphone oder Tablet synchronisieren kannst oder dein Fitbit-Gerät nicht über einen Dongle zur kabellosen Synchronisierung verfügt, wende dich an den Fitbit-Support.
 
Nach dem Wiegen auf der Fitbit Aria oder Fitbit Aria 2 sollte die Waage eine Statusleiste gefolgt von einem Häkchen anzeigen, was bedeutet, dass der neue Messwert erfolgreich synchronisiert wurde.

Wenn die Waage nicht synchronisiert, wird eine der folgenden Fehlermeldungen auf dem Bildschirm der Waage angezeigt:
  • NO SYNC
  • WLAN-Symbol mit einem „X“
  • FALSCHES KENNWORT
  • VERBINDUNGSFEHLER
  • VERBINDUNG KANN NICHT HERGESTELLT WERDEN
  • KEIN WLAN
  • SCHWACHES SIGNAL
  • Keine Fehlermeldung, aber der Messwert kann nicht mit deinem Fitbit-Konto synchronisiert werden.

Wenn eine dieser Situationen eintritt, wiege dich noch einmal. Wenn die Waage erfolgreich synchronisiert, kann es ein temporäres Problem gewesen sein, das keine weitere Fehlerbehebung erfordert. Wenn das Problem weiterhin besteht, beachte die folgenden Tipps:

  • Überprüfe, ob dein Router eingeschaltet ist und funktioniert. Wenn andere Geräte auch keine Verbindung zu deinem WLAN-Netzwerk herstellen können, starte deinen Router neu.
  • Entferne die Batterien für 10 Sekunden aus der Waage und lege sie wieder ein, um die Waage erneut zu starten.
  • Wenn du keine Änderungen an deinem Netzwerk vorgenommen hast (z. B. ein neuer Router, Netzwerkname oder Kennwort), siehe Wie verbinde ich meine Waage erneut mit meinem WLAN-Netzwerk?
  • Die Waage ist möglicherweise zu weit von deinem Router entfernt. Mehrere Wände, Etagen oder Gegenstände zwischen der Waage und dem Router können Störungen verursachen. Bewege die Waage näher an deinen Router.
  • Möglicherweise herrscht zu hoher Datenverkehr im Netzwerk oder es sind zu viele andere WLAN-Netzwerke in der Nähe. Verwende kein öffentliches WLAN, um deine Waage zu synchronisieren.
Wenn die Synchronisierung weiterhin nicht funktioniert, wende dich an den Fitbit-Support. Weitere Informationen zu Fehlermeldungen findest du unter Was bedeutet die Fehlermeldung auf der Waage?
Zuletzt aktualisiert am: November 8, 2019
Dieser Artikel war hilfreich Dieser Artikel war hilfreich

Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich

Wird deine Frage nicht angezeigt?

Community hat Antworten.