Artikel

Wie navigiere ich auf dem Bildschirm meines Fitbit-Geräts?

« Zurück

Information

 
Article Text
Erfahre, wie du auf deinem Fitbit-Gerät navigieren kannst.
Wähle dein Gerät aus, um weitere Informationen zu erhalten.

Der Bildschirm des Fitbit Ace, des Fitbit Alta und des Fitbit Alta HR ist abgeblendet, wenn er nicht verwendet wird. Er wacht automatisch auf, wenn du dein Handgelenk zu dir hin drehst (Schnellansicht) oder den Tracker zweimal dort antippst, wo das Display auf das Armband trifft (siehe Bild).
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Um zwischen Bildschirmen umzuschalten und deine Statistiken anzuzeigen, tippe dein Gerät an. Beachte, dass Ace, Alta und Alta HR nicht auf Wischen reagieren.

Benutzen von Uhr und Menüs

Der Startbildschirm ist die Uhr. Auf der Uhr:
  • Wische nach oben, um Benachrichtigungen anzuzeigen.
  • nach unten wischen, um Shortcuts für die Musiksteuerung oder das Ein- bzw. Ausschalten von Benachrichtigungen zu verwenden
  • nach links und rechts wischen, um die Menüs anzuzeigen
  • (einige Ziffernblätter) tippen, um Ganztagesstatistiken anzuzeigen
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
Die verschiedenen Ziffernblattdesigns findest du unter Wie ändere ich das Ziffernblatt auf meinem Fitbit-Gerät?
Tippe zum Öffnen eines Menüs:

Verwenden der Tasten

Blaze verfügt über drei Tasten: Aktion, Auswahl und Zurück.
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Um wieder zur vorherigen Anzeige zurückzukehren, verwende die Taste „Zurück“. Das Verhalten der Tasten Aktion und Auswahl hängt vom Bildschirm ab. Normalerweise sind diese Tasten eine Alternative zum Tippen. Während des Trainings kannst du beispielsweise auf das Pause-Symbol unten rechts tippen oder auf die Taste Auswahl daneben.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
 

Die Geräte der Ace 2- und Inspire-Serie verfügen über ein OLED-Touchscreen-Display. Navigiere auf deinem Gerät, indem du auf den Bildschirm tippst, nach oben und unten wischst oder die Taste drückst:

  • Benutzen von Uhr und Apps
  • Verwenden der Taste
  • Überprüfung des Akkuladestands
  • Einstellungen anpassen

Benutzen von Uhr und Apps

Startbildschirm ist die Uhr. Auf der Uhr:
  • Wische nach unten, um durch die Apps auf deinem Tracker zu scrollen. Tippe auf eine App, um sie zu öffnen.
  • Wische nach oben, um deine täglichen Statistiken anzuzeigen.
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Verwenden der Taste

Geräte der Serien Ace 2 und Inspire haben eine Taste.

Schnelleinstellungen

Drücke und halte die Taste, um auf bestimmte Einstellungen zuzugreifen. Tippe auf eine Einstellung, um diese zu ändern. Wenn du eine Einstellung ausschaltest, erscheint das Symbol abgeschwächt und durchgestrichen. 

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Überprüfung des Akkuladestands

Lasse dir den Akkuladestand jederzeit anzeigen: Taste drücken und halten. Der Akkustand wird oben angezeigt.

Einstellungen anpassen

Verwalte grundlegende Einstellungen direkt auf deinem Gerät. Öffne die Einstellungen-App und tippe auf eine Einstellung, um diese anzupassen. Wische, um die vollständige Liste der Einstellungen zu sehen.

Grundlegende Informationen zu Fitbit Charge 2 findest du im folgenden Abschnitt.

Nutzung von Uhr und Menüs

Standardmäßig ist der Startbildschirm die Uhr. Auf diesem „Startbildschirm“ hast du folgende Möglichkeiten:
  • Tippen, um deine zurückgelegten Schritte und Strecken, deine Herzfrequenz, verbrannte Kalorien, geschaffte Stockwerke und aktiven Minuten anzuzeigen.
  • Drücke die Taste, um zu den Spezialmenüs zu gelangen. 
Die verschiedenen Ziffernblattdesigns findest du unter Wie ändere ich das Ziffernblatt auf meinem Fitbit-Gerät?
Drücke die Taste, damit das Spezialmenü geöffnet wird:
  • Herzfrequenz: Zeigt deine aktuelle Herzfrequenz an. Tippe, um deine Ruheherzfrequenz anzuzeigen. 
  • Training – Tippe, um deine Trainingsoptionen durchzugehen, und drücke und halte dann die Taste gedrückt, um mit dem gewünschten Training zu beginnen. Drücke die Taste erneut und halte sie gedrückt, um das Training zu beenden. Weitere Informationen findest du unter Wie verwende ich den Multisport- oder Trainingsmodus auf meinem Tracker?
  • Alarm – Tippe, um durch die von dir eingestellten Alarme zu blättern. Drücke die Taste und halte sie gedrückt, um Alarme zu aktiveren bzw. deaktivieren. Weitere Informationen findest du unter Wie verwalte ich stumme Alarme?
  • Stoppuhr – Drücke die Taste und halte sie gedrückt, um die Stoppuhr zu starten. Drücke die Taste, um die Stoppuhr anzuhalten und weiterlaufen zu lassen. Drücke die Taste erneut und halte sie gedrückt, um die Stoppuhr zurückzusetzen.
  • Atmen—Tippe, um eine begleitete Atmungseinheit zu absolvieren. Drücke die Taste und halte sie gedrückt, um mit der Übung zu beginnen.

Damit du die Grundlagen des Fitbit Charge 3 verstehst, wähle unten einen Abschnitt aus.

Benutzen von Uhr und Apps

Der Startbildschirm ist eine Uhr:


Auf der Uhr kannst du Folgendes tun:
  • Wische nach unten, um Benachrichtigungen anzuzeigen.
  • Wische nach oben, um deine Statistiken in Fitbit Today anzuzeigen.
  • Wische nach links, um durch die verschiedenen Apps auf deiner Uhr zu scrollen. 
  • (einige Ziffernblätter) tippen, um Ganztagesstatistiken anzuzeigen
Die verschiedenen Ziffernblattdesigns findest du unter Wie ändere ich das Ziffernblatt auf meinem Fitbit-Gerät?
Um eine App zu öffnen, wische, um die App zu finden, und tippe darauf. 

Verwenden der Taste

Deine Uhr verfügt über einen OLED-Touchscreen und eine Taste. 
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Drücke und halte die Taste auf deinem Tracker, um Fitbit Pay (auf Fitbit Pay-fähigen Geräten) schneller zu verwenden und auf ausgewählte Einstellungen zuzugreifen.

Wie du das Display ausschaltest

Um den Bildschirm bei Nichtgebrauch auszuschalten, drücke die Taste.
 

Du kannst in deiner Uhr navigieren, indem du auf den Bildschirm tippst, von einer Seite auf die andere oder nach oben und unten wischst oder indem du die Taste drückst:

Benutzen von Uhr und Apps

Startbildschirm ist die Uhr: 
  • Wische jederzeit vom oberen Bildschirmrand nach unten, um Benachrichtigungen anzuzeigen und auf Verknüpfungen zu Musiksteuerelementen, Fitbit Pay (auf unterstützten Geräten) sowie auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen. Die Verknüpfungen verschwinden nach 2 Sekunden. Wische nach unten, um sie wieder anzuzeigen. Weitere Informationen findest du unter Verwenden der Steuerzentrale.
  • Wische vom Ziffernblatt aus nach oben, um deine Statistiken in Fitbit Today anzuzeigen.
  • Wischen vom Zifferblatt aus nach links, um die Apps auf deiner Uhr anzuzeigen.
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
Wähle in der Fitbit Clock Gallery ein anderes Zifferblatt. Weitere Informationen dazu findest du unter Wie ändere ich die Uhranzeige auf meinem Fitbit-Gerät?
Um eine App zu öffnen, wische, um die App zu finden, und tippe darauf. Weitere Informationen zum Verwalten von Apps auf deiner Uhr findest du unter Wie installiere und verwalte ich Apps auf meiner Fitbit-Uhr? 

Verwenden Sie die Tastenkürzel

Linke Taste

Halten Sie die linke Taste 2 Sekunden lang gedrückt, um schnell auf Funktionen wie Fitbit Pay, Alexa, Musiksteuerelemente, Benachrichtigungen oder bestimmte Apps zuzugreifen. Um zu ändern, welche Funktion aktiviert wird, wenn du die Taste gedrückt hältst, öffnen die App „Einstellungen“ Vom Benutzer hinzugefügtes Bild und tippe auf die Option Linke Taste. Die möglichen Shortcuts variieren je nach Gerät.

Tasten oben und unten (nur Versa und Ionic)

Drücke auf dem Uhrbildschirm die obere und untere Taste auf der rechten Seite der Uhr, um schnell auf die bevorzugten Apps zuzugreifen.
  • Obere Taste: öffnet die App oben links auf dem ersten App-Bildschirm.
  • Untere Taste: öffnet die App unten links auf dem ersten App-Bildschirm.
Personalisiere deine Uhr, indem du die Apps nach deinen Vorlieben sortierst. Weitere Informationen findest du unter Wie installiere und verwalte ich Apps auf meiner Fitbit-Uhr?

Verwenden der Steuerzentrale

Wischen vom oberen Bildschirmrand aus nach unten, um auf bestimmte Verknüpfungen zuzugreifen. Welche Verknüpfungen angezeigt werden, hängt von deinem Gerät ab.
  
Musiksteuerung Vom Benutzer hinzugefügtes BildSteuere die Musik, die auf deinem Telefon oder deiner Uhr abgespielt wird. Weitere Informationen findest du unter Wie höre ich Musik und Podcasts auf meiner Fitbit-Uhr?
Fitbit Pay Vom Benutzer hinzugefügtes BildNimm kontaktlose Zahlungen direkt von deiner Uhr aus vor. Weitere Informationen findest du unter Was sollte ich über Fitbit Pay wissen?
Schnelleinstellungen Vom Benutzer hinzugefügtes BildPasse bestimmte Einstellungen an, z. B. die Bildschirmhelligkeit und die Display-Aktivierung. Weitere Informationen findest du unter Schnelleinstellungen.

Überprüfung des Akkuladestands

Wische vom oberen Bildschirmrand aus nach unten, um den Akkuladestand zu überprüfen. Warten Sie 2 Sekunden, bis die Zentrale verschwindet. Sie sehen das Batteriestandsymbol oben links.

Einstellungen anpassen

Verwalte die Grundeinstellungen deiner Uhr. 

Schnelleinstellungen

Passe die Benachrichtigungs- und Anzeigeeinstellungen an. Wischen vom oberen Bildschirmrand aus nach unten und tippe auf das Symbol für die SchnelleinstellungenVom Benutzer hinzugefügtes Bild
  
Nicht stören Vom Benutzer hinzugefügtes BildWenn du die Einstellung „Nicht stören“ aktivierst, gilt Folgendes: 
  • Benachrichtigungen, Zielfeiern und Bewegungserinnerungen bewirken nicht, dass die Uhr vibriert oder der Bildschirm eingeschaltet wird. 
  • Du siehst das Symbol „Nicht stören“ Vom Benutzer hinzugefügtes Bild am oberen Bildschirmrand, wenn du nach unten wischst, um deine Benachrichtigungen anzuzeigen.
Du kannst „Nicht stören“ und den Schlafmodus nicht gleichzeitig aktivieren.
Schlafmodus Vom Benutzer hinzugefügtes BildWenn du die Einstellung für den Ruhemodus aktivierst: 
Benachrichtigungen bewirken nicht, dass die Uhr vibriert oder der Bildschirm eingeschaltet wird. 
  • Die Helligkeit des Bildschirms ist auf schwach eingestellt.
  • Das Zifferblatt des Always-On-Displays ist deaktiviert (bei Uhren, die dies unterstützen).
  • Wenn du dein Handgelenk drehst, wird der Bildschirm der Uhr nicht eingeschaltet. 
  • Du siehst das Schlafmodus-Symbol Vom Benutzer hinzugefügtes Bild am oberen Bildschirmrand, wenn du nach unten wischst, um deine Benachrichtigungen anzuzeigen.
Um festzulegen, dass der Schlafmodus zu bestimmten Zeiten automatisch aktiviert wird, öffne die App „Einstellungen“ Vom Benutzer hinzugefügtes Bild und tippe auf Schlafmodus > Zeitplan. Der Schlafmodus wird zum geplanten Zeitpunkt automatisch deaktiviert, auch wenn du ihn manuell aktiviert hast. 

Du kannst „Nicht stören“ und den Schlafmodus nicht gleichzeitig aktivieren.
Display-Aktivierung Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  • Wenn du die Display-Aktivierung auf „Auto (Bewegung)“ einstellst, wird der Bildschirm jedes Mal eingeschaltet, wenn du dein Handgelenk drehst.
  • Wenn du die Display-Aktivierung auf „Manuell (Taste)“ eingestellt hast, drücke die Taste, um den Bildschirm einzuschalten.
Du kannst die Display-Aktivierung nicht auf „Manuell (Taste)“ einstellen, wenn das Always-On-Display oder der Schlafmodus aktiviert ist.
Helligkeit Vom Benutzer hinzugefügtes BildPasse die Bildschirmhelligkeit an.
Always-On-Display Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
(Nur Versa 2)
Lasse den Bildschirm eingeschaltet, auch wenn du nicht mit der Uhr interagierst. Weitere Informationen dazu findest du unter Wie zeige ich die Zeit auf meinem Fitbit-Gerät an?

Beachte, dass sich das Einschalten dieser Funktion auf den Akku deiner Uhr auswirkt. Wenn das Always-On-Display eingeschaltet ist, hat Versa 2 eine Akkulaufzeit von bis zu 2 Tagen.

App „Einstellungen“

Öffne die App „Einstellungen“ Vom Benutzer hinzugefügtes Bild, um eine vollständige Liste der Einstellungen zu erhalten. Wische nach oben, um die vollständige Liste der Einstellungen anzuzeigen und tippe auf eine Einstellung, um sie anzupassen.
  
HelligkeitÄndere die Helligkeit des Bildschirms.
Bildschirm-TimeoutLege fest, wie lange der Bildschirm eingeschaltet bleibt, nachdem du die Interaktion mit deiner Uhr beendet hast.
Always-On-Display
(Nur Versa 2)
Passe die Einstellungen für das Always-On Display an, einschließlich der auf dem Zifferblatt angezeigten Informationen.

Beachte, dass sich das Einschalten dieser Funktion auf den Akku deiner Uhr auswirkt. Wenn das Always-On-Display eingeschaltet ist, hat Versa 2 eine Akkulaufzeit von bis zu 2 Tagen.
SchlafmodusPasse die Einstellungen für den Schlafmodus an, einschließlich eines Zeitplans für das automatische Ein- und Ausschalten des Modus.
Nicht störenPasse die Einstellungen für „Nicht stören“ an, einschließlich der Frage, ob der Modus automatisch aktiviert werden soll, wenn du die Trainings-App verwendest.
Display-AktivierungÄndere, ob sich der Bildschirm einschaltet, wenn du dein Handgelenk drehst.
VibrationPasse die Vibrationsstärke deiner Uhr an.
Mikrofon
(Nur Versa 2)
Wähle aus, ob deine Uhr auf das Mikrofon zugreifen kann.
Linke TasteWähle aus, welche Funktion die Schaltfläche aktiviert.
Alexa
(Nur Versa 2)
Aktiviere oder deaktiviere Alexa-Benachrichtigungen.
Bluetooth
(nicht verfügbar für Versa Lite Edition)
Verwalte verbundene Bluetooth-Geräte.
HerzfrequenzSchalte die Herzfrequenz-Verfolgung ein oder aus.

Wie du das Display ausschaltest

Um den Bildschirm bei Nichtgebrauch auszuschalten, bedecke das Zifferblatt kurz mit der anderen Hand, drücke die Taste oder drehe das Handgelenk vom Körper weg. Wenn du für Versa 2 die Einstellung „Always-On-Display“ verwendest, wird der Bildschirm nicht ausgeschaltet.
Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
Zuletzt aktualisiert am: January 17, 2020
Dieser Artikel war hilfreich Dieser Artikel war hilfreich

Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich

Wird deine Frage nicht angezeigt?

Community hat Antworten.