Artikel

Wie lösche ich mein Fitbit-Gerät?

« Zurück

Information

 
Article Text

Bevor du dein Fitbit-Gerät an eine andere Person weitergibst oder zurückgibst, führe ein Löschvorgang durch oder setze das Gerät auf Werkseinstellungen zurück, um Apps, gespeicherte Daten, persönliche Informationen, Kredit- und Debitkarten (für Fitbit Pay-fähige Geräte) und gespeicherte Einstellungen zu entfernen. Bei Geräten, die unten nicht aufgeführt sind, werden deine Daten gelöscht, wenn das Gerät mit einem neuen Konto gekoppelt ist.

Anweisungen zum Entfernen eines Geräts aus deinem Konto findest du unter Wie entferne ich ein Fitbit-Gerät von meinem Konto?

Anweisungen zum Zurücksetzen deiner Charge oder Charge HR auf die Werkseinstellungen als Fehlerbehebungsschritt findest du unter Wie setze ich meine Charge oder Charge HR zurück?

Wähle dein Gerät aus, um weitere Informationen zu erhalten.

So setzt du dein Gerät auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schließe die Ace 2 an das Ladekabel an. Für Inspire und Inspire HR kannst du mit Schritt 2 fortfahren.
  2. Öffne die Einstellungen-App > Benutzerdaten löschen.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, drücke 3 Sekunden lang auf den Bildschirm. Wenn dein Tracker vibriert und die Uhranzeige erscheint, wurden deine Daten gelöscht.

Hinweis: Bei Ace 2: Wenn die Option zum Löschen von Benutzerdaten nicht angezeigt wird, schließe die Einstellungen-App und öffne sie erneut, während Ace 2 an das Ladegerät angeschlossen ist. Die Option sollte nun angezeigt werden.

Beachte, dass Aria Air keine persönlichen Daten speichert.

Löschen von Aria:

  1. Nimm die Batterien heraus.
  2. Warte 10 Sekunden und setze sie dann erneut ein.

Aria 2 löschen:

  1. Nimm die Batterien heraus.
  2. Drücke die kleine Taste direkt über den Batteriesteckplätzen.
  3. Halte die Taste gedrückt und lege die Batterien wieder ein. Achte darauf, die Taste mindestens 10 Sekunden lang zu drücken.
  4. Bringe die Abdeckung des Batteriefachs wieder an und drücke sie fest, bis sie eingerastet ist.

So setzt du dein Gerät auf die Werkseinstellungen zurück:

Öffne auf deinem Gerät die Einstellungen-App > Über> Werkseinstellungen Zurücksetzen oder Benutzerdaten löschen.

Lösche den Flyer-Speicher, um alle gekoppelten Geräte aus dem Speicher zu entfernen und Englisch als Sprache für Sprachhinweise und Benachrichtigungen festzulegen.

Kopple nach dem Löschen von Flyer die Kopfhörer mit einem Gerät, das du verwenden möchtest. Weitere Informationen zur Kopplung von Geräten mit Flyer findest du unter Wie stelle ich eine Verbindung zwischen Flyer und meinen Audiogeräten her? Wenn du die Sprache von Englisch in deine bevorzugte Sprache ändern möchtest, befolge die Schritte unter Wie ändere ich meine Sprache auf Fitbit?

Drücke die folgenden Tasten in der angegebenen Reihenfolge, um den Flyer-Speicher zu löschen:

  1. Auf
  2. Ab
  3. Auf
  4. Ab
  5. Auf
  6. Auswählen

Wenn der Löschvorgang abgeschlossen ist, blinkt die LED fünfmal weiß und Flyer wird ausgeschaltet.

Zuletzt aktualisiert am: October 22, 2019
Dieser Artikel war hilfreich Dieser Artikel war hilfreich

Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich Dieser Artikel war leider nicht sehr hilfreich

Wird deine Frage nicht angezeigt?

Community hat Antworten.